ABB erweitert Leistungsbereich und Baugröße seiner Hochspannungs-NXR-Motoren auf Gusseisen

InfoWeb Marketplace

ABB erweitert Leistungsbereich und Baugröße seiner Hochspannungs-NXR-Motoren auf Gusseisen
Montag, 4. Juli 2016Beschreibung :
Mit seinen zwei neuen Baugrößen setzt ABB seine jüngste Generation von luftgekühlten Hochspannungsmotoren als leichte, kompakte Lösung mit höherer Leistungsdichte als andere Modelle auf den Markt. Erhältlich mit optionalem IP66 Schutz von einer unabhängigen Stelle, sind diese Motoren entworfen, um Zuverlässigkeit und einfache Wartung zu gewährleisten.

ABB, der weltweit führende Anbieter von Energie- und Automatisierungstechnologien, erweitert sein Sortiment an feingekühlten Hochspannungs-NXR-Motoren: Durch das Hinzufügen der 315 und 500 Achshöhenmodelle zum bestehenden Katalog (355, 400 und 450) wird ein Maximum erreicht Leistungsbereich von 1.800 kW. Der NXR-Motor ist einer der ersten seiner Art, der mit einem IP66-Schutz ausgestattet ist, der von einer unabhängigen Stelle zertifiziert ist. Dieses hohe Schutzniveau ist im Bereich der Hochspannungsmotoren ein bedeutender Schritt vorwärts, da nur wenige Produkte verfügbar sind. Die Schutzart IP66 bedeutet, dass die Hülle vollständig staubdicht ist und sehr starken Wasserstrahlen standhält. Diese Produkte sind daher optimal auf Anwendungen im Bergbau und Zementbereich abgestimmt.

"Unsere Kunden sind äußerst bemüht, das Beste aus ihrem Equipment herauszuholen. Die ABB-Strategie von Next Level konzentriert sich auf die weitere Integration von Innovationen wie IP66, um den Wert für unsere Kunden zu erhöhen", sagte Carl Nilsson, globales Produkt High Power.

Mit neuen Baugrößen und Kapazitäten bietet ABB jetzt ein umfassendes Anwendungsspektrum für Sicherheitszonenanwendungen (Pumpen, Ventilatoren und Kompressoren zB im Bergbau, Zement, Strom, Wasser, Öl, Gas und Petrochemie). Diese neue Plattform bietet unter anderem eine hohe Leistungsdichte, erhöhte Zuverlässigkeit und einfachere Wartung, um die Gesamtbetriebskosten zu senken.

Der NXR-Motor bietet mehr Leistung pro Kilogramm als die gleichwertigen Modelle auf dem Markt dank seines Stators, entworfen für erhöhte Leistungsdichte und Feuerzeug, um Transport, Heben und Installation zu vereinfachen. Seine Höhe wurde damit um eine Schachthöhe gegenüber ähnlichen Motoren reduziert, für eine Gewichtszunahme von bis zu 20%. Der Einsatz bewährter Lösungen für das Dämmsystem, die Lagerkonstruktion und die Rotorbauweise sind gleichbedeutend mit Zuverlässigkeit.
Darüber hinaus ermöglichen Luft- und Kältetechnologien, die auf der numerischen Analyse der Fluiddynamik basieren, eine perfekte Balance der Wärmeverteilung, um die Lebensdauer von Isolierung und Lagern zu erhöhen.

Die Enden der Spule und die Lager können mit einem Endoskop untersucht werden, ohne die Endflansche zu entfernen. Schließlich reduzieren die hochmodernen Überwachungssysteme MACHsense-P und MACHsense-R von ABB, die im umfangreichen Katalog standardisierter Zubehörteile erhältlich sind, die Ausfallzeiten, indem sie gezielte Spotwartung und frühzeitige Erkennung, Mögliche Probleme, bevor sie ernst werden, ermöglichen.

Suchen in Bezug aufIndustrielle Risiken

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)