Neue Linie der honeywell Schutzhelme für sicheren und bequemen Schutz

InfoWeb Marketplace

Neue Linie der honeywell Schutzhelme für sicheren und bequemen Schutz
Samstag, 15. November 2014Beschreibung :
Honeywell hat heute eine neue Reihe von anpassbaren Security-Headsets gestartet. Ausgestattet mit einem ABS-gerippten Rumpf, bieten Peakhelme eine hohe Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Chemikalien und können hohen oder niedrigen Temperaturen standhalten. Diese Eigenschaften machen sie ideal geeignet für eine breite Palette von Branchen wie Öl-und Gas-, Chemie-, Bau-, Versorgungs-und Fertigungsindustrie.
"Nach der Beobachtung der Verhaltensweisen und der Interview mit einer Anzahl von Arbeitnehmern, die Schutzhelme in extremen Umgebungen tragen, fanden wir, dass es Produkte gab, die nicht nur extrem widerstandsfähig, sondern auch komfortabel waren", sagte Christine Mello-Blonay, Produktmanagerin Honeywell Sicherheitsprodukte EMEAI. "Nachdem wir verschiedene Materialien in Betracht gezogen haben, haben wir für unsere neue Linie von Peak-Helmen, die eine hervorragende Schlag- und Chemikalienbeständigkeit bieten und für extreme Temperaturen von + 50 ° C bis -30 ° C ausgelegt sind, einen externen ABS-Rippenrumpf entworfen.
Zusätzlich zu ihrer äußeren ABS-Schale bieten die Helme dieser neuen Reihe eine Anzahl von Qualitäten, die sie bequemer während des Tages bilden und ermutigen den Arbeiter, ihn ohne Problem zu tragen. Darüber hinaus schützt das Vorhandensein einer Rinne es gegen den Regen. Diese Helme sind auch mit verschiedenen Verstellvorrichtungen, entweder durch Snap-Befestigung oder Zahnstangen-Ritzel, die die natürliche Form des Kopfes folgen, um eine feste aber komfortable Passform zu schaffen.
Die Möglichkeit der Verwendung von Helmen der Peak-Reihe mit anderen EPI wird auch durch die Anwesenheit von Schlitzen gewährleistet, die verschiedene Gesichtsschutzschirme und schalldichte Schalen fixieren können. Weitere Merkmale sind die Aufhängung des Kopfbandes, die in der Höhe von 52 bis 62 cm verstellbar ist, ein auswechselbares Schweißband und Polsterung.
Der ästhetische Aspekt wurde nicht vergessen, da die vier Helme des neuen Peak-Sortiments in neun Farben erhältlich sind. Für Unternehmen, die ihr Logo hinzufügen oder ihre Schutzhelme anpassen möchten, bietet Honeywell hochauflösende Topographie-Services mit hoher Beständigkeit und abriebfester Tinte.
Die Helme der neuen Peak-Reihe sind auch nach EN397 / 1995 (für Arbeitsschutzhelme) und EN50365 / 2002 (für elektrisch isolierte Helme, die in Niederspannungsanlagen verwendet werden) zertifiziert.

Suchen in Bezug aufKopfschutz

Gruppiertes Kostenvoranschläge  (0)